Bild
Icon19.01.2018 19:04 by Buggi

HWC Tag 2: Sintolol erreicht Viertelfinale als Gruppensieger

imageDer zweite Tag der Hearthstone World Championship 2018 ist vorbei und sorgt auch für große Überraschungen. Während sich am Donnerstag mit Frederik 'Hoej' Nielsen und Aleksandr 'Kolento' Malsh bereits zwei große europäische Namen verabschiedet haben, mussten am Freitag Eugene 'Neirea' Shumilin und Anthony 'Ant' Trevino ihre Heimreise antreten. Für die größte Überraschung des Tages dürfte aber der Deutsche Thomas 'Sintolol' Zimmer gesorgt haben.

Sicherlich hatten Zimmer nicht viele auf dem Zettel, als die Gruppenauslosungen bekannt wurden und auch der Spieler selber dürfte mit diesem Erfolg nicht unbedingt selber gerechnet haben. Im ersten Match gegen Ryan 'PurpleDrank' Murphy-Root sah es erst so aus, als ob Zimmer bereits ins LowerBracket rutschen würde. Doch schlussendlich konnte er seinen Rückstand aufholen und sich mit 3:2 in seinem Auftaktmatch behaupten. Im Anschluss daran sicherte er sich gegen den Russen Aleksey 'ShtanUdachi' Barsukov mit seinem zweiten Sieg den Einzug ins Viertelfinale als Gruppensieger.

image

In Gruppe D gab es am Freitag Tag ein asiatisches Spektakel zu bewundern. Während am Donnerstag der Taiwaner Chen 'tom60229' Wei Lin und der Chinese Jason Zhou knapp den Gruppensieg verpassten, überzeugte am Freitag der Koreaner Kim 'Surrender' Jung-soo in seiner Gruppe und machte mit zwei Siegen den Gruppensieg sowie den Einzug ins Viertelfinale perfekt. 

image

Während DocPown, SamuelTsao, Sintolol und Surrender ihre Plätze im Viertelfinale bereits sicher haben, geht es für 8 Spieler am Samstag um alles oder nichts. In Gruppe A stehen sich Jon 'Orange' Westberg und Chen 'tom60229' Wei Lin gegenüber. In Gruppe B bekommen es Muzahidul 'Muzzy' Islam und Jason Zhou miteinander zu tun. Ab 08:30 Uhr MEZ geht es am Samstag los.
Quellen:
Jonas 'Buggi' B.
registriert seit 12.07.2013
1503 News geschrieben
1981 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.